Rafting auf den Flüssen Arachthos

Natur, Abenteuer und Epirus sind Begriffe, die zusammen gehören. Es handelt sich um eine Region, die vorwiegend bergig ist und zahlreiche Flussläufe, Bäche und Seen umfasst, was sie zum idealen Urlaubsziel für abenteuerlustige Besucher macht. Hier blüht der alternative Tourismus!

Wenn Sie nach Epirus kommen und Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe treiben möchten, brauchen Sie nur die Flüsse Arachthos und Voidomatis zu besuchen, um Rafting zu machen und die umliegende Natur zu erkunden. Es gibt mehrere zuverlässige Unternehmen, die entsprechende Touren anbieten.

Der  Arachthos-Fluss in Tzoumerka (der Name kommt von „aratto“, d. h. „kräftig schlagen“), der wütende Fluss, wie ihn die Einheimischen nennen, steht unter Naturschutz und gehört zum Nationalpark Tzoumerka.

Hier gibt es zwei beliebte Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Die erste beginnt an der Politsa-Brücke in Ampelochori und endet wenig später an der Brücke von Plaka. Ca. 9 km Rudern, Schwierigkeitsgrad 2-3. In der Mitte der Strecke gibt es eine Pause zum Schwimmen im natürlichen See des gefrorenen Wasserfalls von Klifki  und anschließend wird die eindrucksvolle Arachthos-Schlucht durchquert! Die zweite Route beginnt an der Brücke von Tsimpovo und endet an der Brücke von Plaka. Sie verläuft in der Schlucht unterhalb des Tsoukas-Klosters, ist ca. 18 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad 4, denn Sie erfordert Körperkraft und präzise Manöver.

 Am Voidomatis, der nach Ansicht Vieler der Fluss mit dem saubersten Wasser in Europa ist, beginnt die klassische Route an der Brücke von Aristi, durchquert die grün bewachsene Voidomatis-Schlucht und endet an der Brücke von Kleidonia. Die Strecke ist ca. sechs Kilometer lang und ideal für Anfänger und Familien. Sie verläuft zwischen jahrhundertealten Platanen inmitten einer Landschaft voller natürlicher Quellen.

Wenn Sie von diesem Abenteuer zurückkehren, werden Sie sicher wunderschöne Bilder und intensive Erfahrungen mitbringen, die Ihnen unvergesslich bleiben!

Font Resize
blank
X