Der Acherontas-Fluss Der Acherontas-Fluss

social icon

Der Acherontas-Fluss

Der Acherontas ist eng mit der griechischen Mythologie verbunden. Er legt eine Strecke von 64 Kilometern zurück, durchquert dabei das Fanari-Tal im Nordwestabschnitt der Präfektur und mündet schließlich in das Ionische Meer. Auf seinem Weg lässt er zahlreiche Ökosysteme und Regionen von besonderer natürlicher Schönheit entstehen, die das Wachstum vieler Pflanzen begünstigen und zahlreichen Tier- und Vogelarten ein Habitat bieten.

Tags:

    Σχετικά Άρθρα

    Font Resize
    blank
    X