Pogoni Μια πόλη κόσμημα!

Leitfaden für Thesprotia

Es handelt sich um eine abgelegene Region an der Grenze zu Albanien, die in der Antike ein Durchgangsort in Richtung Illyrien war. Die meisten Siedlungen bieten Ruhe und Entspannung. Die Landschaft mit Eichen und üppig grünen Hochebenen ist ein herrliches Reiseziel für Ökotouristen, das es sich zu entdecken lohnt. Das Gormos-Tal, die Schlucht Kouvara, der Zaravina-See und der Glyziani-Wasserfall sind die bedeutendsten Naturdenkmäler dieser Region.

Der unfruchtbare Boden und die besonders strenge Behandlung dieser Region durch die Türken haben zu einer großen Emigrationswelle geführt. Heimweh ist daher ein Gefühl, das in den herrlichen mehrstimmigen Liedern der Einwohner von Pogoni auf charakteristische Weise zum Ausdruck kommt. Traditionelle Wassermühlen und Waschstellen, die heute unter Denkmalschutz stehen  und einen lebendigen Teil des Alltags der Menschen darstellen, findet man in Palaiopyrgos, Oreokastro, Agios Kosmas und Kalpaki. Es lohnt sich zudem die aus Stein gemauerte Bogenbrücke  in Gretsi zu besichtigen.

Erkunden Sie außerdem die Klöster in Parakalamos, Vella bei Kalpaki (Sitz der landesweit bekannten Kirchenschule) und Avel in Vissani. Im Kalpaki, dem Verwaltungssitz der Gemeinde, können Sie das Kriegsmuseum besuchen, das zahlreiche Exponate aus dem griechisch-italienischen Krieg von 1940/41 zeigt, sowie das Denkmal der Gefallenen in der Schlacht von Kalpaki, wo die Bronzestatue eines Kämpfers aus dem Jahr 1940 zu sehen ist.

Load More

Aktivitäten

Erfahrungen

Epirus ist einzigartig: Die Region verbindet optimal verschiedene Kulturen, Tradition und eine in Griechenland einmalige natürliche Umgebung, die den Besucher einlädt, neue überraschende Erfahrungen zu machen, die ihn begeistern werden. Die Region liegt im Nordwesten des Landes und ist ganzjährig ein ideales Reiseziel.

Vorgeschlagene Routen

Kommende Veranstaltungen

Epirus ist einzigartig: Die Region verbindet optimal verschiedene Kulturen, Tradition und eine in Griechenland einmalige natürliche Umgebung, die den Besucher einlädt, neue überraschende Erfahrungen zu machen, die ihn begeistern werden. Die Region liegt im Nordwesten des Landes und ist ganzjährig ein ideales Reiseziel.

Veranstaltungen und Festivals

Sehenswürdigkeiten

Epirus ist einzigartig: Die Region verbindet optimal verschiedene Kulturen, Tradition und eine in Griechenland einmalige natürliche Umgebung, die den Besucher einlädt, neue überraschende Erfahrungen zu machen, die ihn begeistern werden. Die Region liegt im Nordwesten des Landes und ist ganzjährig ein ideales Reiseziel.

Unterkunft

Epirus ist einzigartig: Die Region verbindet optimal verschiedene Kulturen, Tradition und eine in Griechenland einmalige natürliche Umgebung, die den Besucher einlädt, neue überraschende Erfahrungen zu machen, die ihn begeistern werden. Die Region liegt im Nordwesten des Landes und ist ganzjährig ein ideales Reiseziel.

No Accommodation found for this Area.

Reiseinformationen

Kontakt

Unterkunft

  • Hotels & Villen
  • Traditionelle Unterkunft
  • Zimmer zu vermieten
  • Ferienhäuser
  • Camping
  • Reisebüros

Sicherheit

  • Berg
  • Wasser
  • Straße
  • Polizeistationen
  • Medizinische Zentren

Nützliche Info

  • Wie komme ich dorthin?
  • Wandern
  • Reisetipps
  • Sicherheit
  • Reisen mit einer Behinderung

Vorgeschlagene Routen

  • Abenteuer
  • Kunst & Kultur
  • Strände
  • Familien
  • Gastronomie
  • Natur
  • Gehen
  • Zum ersten Mal in Epirus
Font Resize
X